Freitag, 28. November 2014

I heart Make Up - Death by Chocolate Lidschattenpalette

Ich war schon eine Weile auf der Suche nach einer Lidschattenpalette, welche alltagstaugliche Farben wie Braun und Beige enthielt und aber noch andere Farben, welche sich gut kombinieren lassen. Und sie muss gut geeignet sein zum verreisen, also stabil und nicht zu groß. Ich glaube hier das optimale gefunden zu haben.


Außerdem ist diese Palette noch ein sehr gutes Dupe zur Chocolate Bar von Too Faced, welche ich selber nicht besitze, mir aber Fotos, Swatches und Vergleiche sehr genau angeschaut habe.


Vom Äußeren her kommt die I heart Make Up Palette einer Tafel Schokolade sehr nahe. Sie ist etwas größer als eine 100g Tafel, nur ohne die fiesen Kalorien ;) . Die Verpackung ist aus Plastik, macht einen sehr stabilen Eindruck. Im Inneren befindet sich noch ein großer Spiegel und ein doppelseitiger Schwammapplikator.


Meine Death by Chocolate Palette habe ich bei kosmetik4less gekauft, 9,99€ habe ich dafür bezahlt. 22g Lidschatten sind enthalten, verteilt auf 16 Farben.


Sehr gut bei dieser Palette finde ich, wie die Farben aufgeteilt sind. Gerade einen hellen Ton zum Highlighten unter der Braue benutze ich bei jedem AMU, und in dieser Palette gibt es gleich 2 Nuancen davon, in großen Pfännchen. Von den 16 Lidschatten sind 6 matte Töne und 10 schimmernde Töne. Alle Farben sind wirklich gut pigmentiert, lassen sich gut auf dem Auge auftragen und krümmeln wenig.


Natürlich habe ich auch Swatches der einzelnen Farben für euch gemacht. Geswatcht habe ich sie mit einer transparenten Base, auf farbigen Lidschattenbase´s kommen diese Farben noch besser zur Geltung.


Oberste Reihe 

White Light - ein heller, matter Ton, optimal zum Highlighten
Don´t Let Go - wunderschöner Rosé-Ton, schimmernd
Break Me Up - heller, matter Braun-Ton, gut zum Verblenden
Concume Me - leicht schimmerndes Taupe
All is Lost - mattes, sattes Schwarz


Mittlere Reihe

Lick Me - mattes Altrosa, toller Blendeton
Fool´s Gold - stark schimmerndes Gold
One More Bar - mattes Braun, toll zum Betonen der Lidfalte
Devour Me - Anthrazit, matt, leider etwas krümmelig 
Tear the Wrapper -  schimmernder Bronzeton
Love You to Death - dunkle, schimmernde Lila-Nuance


Unterste Reihe

Pray for Me - ein schimmerndes Braun
Dipped - tolle, schimmernde Creme-Farbe
Tease Me - dunkles, schimmerndes Silber, leicht krümmelig
Set Me Free - glänzendes, helles Beige-Grau
Bring Down Angels - schimmernder Hautton, toll für den Augeninnenwinkel


Fazit dieser Palette
Absolut lohnenswert. Für knappe 10€ bekommt man viele Farben zur Auswahl, welche sich untereinander gut kombinieren lassen, mit dieser Palette lassen sich viele, unterschiedliche AMU´s schminken, ohne das man noch einen extra Highlighter- oder Blendeton braucht. 

Kommentare:

  1. sieht echt lecker aus :) ein Schnäppchen auch noch oben drauf!
    xxx Marina
    beautiful me plus you by Marina Bergmann

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Palette, sicher super, wenn man eine Basic-Palette in dieser Farbgruppe sucht!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja wundervolle Farben! Genau mein Beiteschema :D!
    Xx Melle

    AntwortenLöschen