Freitag, 20. März 2015

Aufgebraucht #30

Nachdem ich letzten Monat gar keinen Aufgebraucht Beitrag gepostet hatte, fällt dieser nun umso größer aus. Ich habe wieder ordentlich Produkte leer bekommen, benutze aber auch gerade wieder vieles in mehreren Ausführungen parallel, weswegen zum Beispiel kein Shampoo dabei ist. Los gehts...


Balea Volume Effect Haarspray
Ein Dauerkandidat in dieser Kategorie. Benutze es täglich, die 2. Flasche ist auch schon fast leer. Es macht kein Megavolumen, aber es hält ganz gut und verklebt nicht. Und ist günstig.
Balea Dusch-Soft-Öl Balsam
Eine dieser In der Dusche Bodylotions. Obwohl ich die anderen von Balea gar nicht mal so schlecht fand, hat mich dieses so gar nicht begeistert. Gerade da es für sehr trockene Haut sein soll, fand ich die Pflegewirkung gar nicht gut. Diese Variante kaufe ich mir vorerst nicht mehr.
Rexona Shower Fresh Deo
Auch dieses Produkt hat mich nicht überzeugt. Obwohl Rexona die beste Deomarke ist, fand ich diese eher durchschnittlich. Zumal es 48h auch bei Aktivitäten wirken soll. So für normale Tage ohne Anstrengungen war es OK, bei größeren Bewegungen hielt es leider nicht lange durch.
Herbal Essence Naked Shampoo
Dies war mal in einer Beautybox. Ich fand es ganz OK, aber ist nichts besonderes. Wer normale Haare hat ohne das es großer Pflege gedarft, für den wäre es vielleicht etwas, für meinen feinen, dünnen Haare ist es nichts. 
Anatomicals Sud the lot of you Duschgel
Roch ganz gut, hat mich normal gereinigt. Kein besonderes Duschgel. Außer natürlich die Verpackung, die mag ich. So zum Testen würde ich mal wieder etwas von Anatomicals benutzen, kaufen eher nicht.


Balea Coffein Spühlung
Diese hatte ich mir mal auf die Schnelle gekauft, als ich dringend eine Spühlung brauchte. Kannte diese Reihe bis dato nicht. Fand die Spühlung ganz gut, kann mir vorstellen, sie mal wieder zu kaufen, inklusive Shampoo. Zur Zeit habe ich aber noch viele angefangene Haarpflegeprodukte in meiner Dusche stehen.
Dentagard Zahnpasta
Wie immer benutze ich nur diese. Sie reinigt meine Zähne gut, hat einen sehr angenehmen, dezenten Geschmack. Kann ich nur empfehlen.
Balea Street Art Showergel
Auch dieses Produkt war einmal in der DM Lieblinge Box. Duft war OK, noch einmal muss ich es aber nicht haben. Auch hier wieder eine süße Verpackung.
Pantene Pro V Haaröl
Haaröle benutze ich nach jeder Haarwäsche für meine Spitzen. Dieses war OK, ich glaube, da gibt es aber bessere. Ich habe noch so eine Flasche, alles Produkte aus Beautyboxen. Kaufen würde ich mir das von Pantene aber eher nicht, werde erst noch ausgiebig andere Marken testen.


Balea Med Ultra Sensitiv Hautpflegecreme
Diese Creme war auch einmal in der DM Lieblinge Box. Ist für trockene Haut. Ich fand sie ganz OK, da ich aber keine Ultra Sensitiven Produkte brauche, würde ich sie mir nicht nachkaufen. Toll fand ich die Verpackung, sie fäßt sich ganz weich an ;).
John Frieda Frizz Ease Wunderkur
Noch ein Boxenprodukt, aus welcher genau weiß ich leider nicht mehr. Diese Kur war ganz gut, hat aber keine Wunder auf meinem Kopf vollbracht. Noch einmal muss ich sie glaube nicht haben.
Lady Gaga Fame EdP
Orrr, das riecht so geil. Ich liebe dieses Parfum. Normalerweise kann ich mir solchen Parfum´s von Prominenten nichts anfangen, aber das ist der Hammer. Habe aktuell aber noch viele angefangene Duftwässerchen hier rumstehen, sobald mein Regal leerer wird kommt dieses wieder dran. Und man bekommt es in der Drogerie, ist also nicht ganz so teuer.
Weleda Lavendel Entspannungsbad
Wer öfter auf meinem Blog liest, weiß das ich Weleda nicht so mag. Diese Flasche aus einer Beautybox hat genau für ein Vollbad gereicht. Leider war der Duft nicht ganz so, wie ich ihn mur gewünscht hätte. Von Lavendel habe ich leider nicht viel riechen können, der Geruch erinnert eher an eine Apotheke. Keine Empfehlung.


Orlane B21 Extraordinaire Gesichtscreme
War mal irgendwo als Probe dabei. Ich mochte die Verpackung, speziell den Pumpspender. Die Marke kannte ich vorher gar nicht, nachdem ich die Creme nun benutzt hatte, ist es auch keine Marke, welche mich näher interessiert. Sie war ganz gut, eher gelartig, hat aber nichts besonderes mit meiner Haut gemacht.
Annayake Extreme Reparative Creme
Die Creme war schön reichhaltig. Habe sie Abends benutzt, meiner Haut gefiel sie. Hat aber auch keine Wunder vollbracht. Nachkaufen kommt für mich aufgrund des Preises nicht in Frage.
Clarins Hydra Quench Intensiv Serum
Diese 3ml hielten wirklich lang. Ich habe aber noch nicht sol viel Erfahrungen mit Seren, das ich nun sagen würde, das es wirklich etwas gebracht hat. Müsste man mal über einen längeren Zeitraum testen.
Clarins Beauty Flash Balm
Und noch eine Creme in Probenform. Ist nicht eine Creme im herkömmlichen Sinne, sondern mehr ein Primer für unter das Make Up. Hat leider bei meiner öligen Haut nicht viel Sinn gemacht, ich brauche das etwas mattierendes.


Max Factor Excess Volume Mascara
Die Mascara´s von Max Factor, welche ich bis jetzt getestet hatte, waren allesamt voll gut. Ebenso auch diese hier. Obwohl ich mehr eine Abneigung gegen solche 2 Phasen Wimperntuschen habe, hat diese hier meine Wimpern schön verlängert und verdichtet. Hatte aber das Gefühl, das sie Aufgrund der 2 Anwendungen schneller leer ging als herkömmliche Mascara´s.
Loreal Volume Million Lashes Noir Excess Mascara
Auch diese war nicht schlecht, bin ja eher kein Lorealfan. Hat schöne, schwarze Wimpern gemacht und sie voralllem gut getrennt. Das Gummibürstchen hat eine schöne Größe und Form, ließ sich gut auftragen.
Nagelfeile
Ich weiß schon gar nicht mehr von welcher Firma diese Feile war, steht nix drauf. Aber ich fand sie gut. Sie hielt sehr lang, nun löst sie sich leider auf einer Seite schon auf. Und sie ist schön stabil, man kann gerade an den Kanten vom Nagel mit dieser hier schön präzise feilen. Ich muss echt mal schauen in der Drogerie, ob es diese noch gibt, muss ich wieder haben.
Manhatten x-treme last Lipliner
Den mochte ich auch. Die Farbe war auch toll. Und er hielt ganz gut auf den Lippen ohne zu verlaufen oder zu verschmieren. Leider ist der Drehmeschanismus irgendwie kaputt, ich kann ihn nicht mehr herrausdrehen. Werde ich mir wohl mal einen neuen kaufen.


Dresdner Essenz Pflegebad
Roch ganz gut, beim Einlaufen lassen des Badewassers hat es auch noch etwas geschäumt, danach leider nicht mehr. Und von einer besonderen Pflegewirkung habe ich leider auch nichts gespührt. Muss ich glaube nicht nocheinmal haben.
Luvos Repair Maske
War mal ein Goodie in der Glossybox. Sie soll festigend und straffend wirken. Leider konnte ich keinen der beiden Effekte feststellen. War mal nett zum Testen, kaufen würde ich sie nicht.
Syoss Keratin Shampoo
Syoss hat ja keinen guten Ruf als Haarpflegelinie. Ich selber hatte dazu nie eine Meinung, und habe nun auch nach dieser Probe noch keine. Hat nichts besonderes angestellt mit meinen Haaren.
Catrice Nude Illusion Make Up
Das habe ich sogar als Original im Bad stehen. Mag es gerne. Es deckt genau richtig, glänzt nicht zu arg und hat einen schönen gelblichen Farbstich. Tolle Drogeriefoundation.
Thierry Mugler Alien Proben
Mein absolutes Lieblingsparfum. Ich könnte baden in diesem Duft. Und Proben davon benutze ich immer gerne, kann ich meinen Flakon davon schonen, ist leider arg teuer.
Thierry Mugler Angel Probe
Diesen Duft mochte ich nicht so. Ist mir viel zu herb. 
Maybelline Dream Mat Mousse Make Up 
Diese Probe fand ich furchtbar. Kann mich so gar nicht für dieses Make Up begeistern. Kaum Deckkraft, ließ sich blöd auftragen. Nö, mag ich nicht.


Ebelin Maxi-Pads & Wattepads
Mag beide gerne, lieber aber die Größeren, die Maxi-Pads. Leider gehen diese auch schneller leer. Deswegen habe ich immer noch eine Reserve an den normalen Pads da. Fusseln nicht und sind günstig, was will man mehr.
Ebelin Duschschwamm
Das soll so eine Art Konjacsponge für den Körper sein. Fand ich nicht gut, viel zu klein. Damit ließ sich das Duschgel nicht gut auf der Haut verteilen. Gibt es auch nicht mehr im Sortiment bei Ebelin, würde ich mir eh nicht mehr kaufen.


Kommentare:

  1. Ich nehme mir auch immer vor die ganzen Proben mal aufzubrauchen....aber naja der Wille immer ne :D
    Das Balea Haarspray kauf ich auch immer wieder nach, es ist wirklich günstig und macht einen ganz guten Job (:

    Liebste Grüße (:
    Therese (:
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Maxipads von Ebelin mag ich auch total :)
    Das Pantene Pro-V Haaröl benutze ich seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden damit :) Hatte davor das von Balea, welches ich nicht so toll fand.

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich war mega begeistert von der Orlane B21 Extraordinaire Gesichtscreme. Die gabs mal als Probe zu ´ner Douglas Bestellung dazu. Hast du mal nach den Probenwert geschaut? Du wirst umfallen :) Die Originalgröße kostet um die 180€.
    Sei lieb gegrüßt!!

    AntwortenLöschen