Sonntag, 29. März 2015

Glossybox März 2015

Oh man, ich habe zur Zeit so wenig Zeit zum Bloggen. Aber den Inhalt meiner Glossybox im Monat März möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten. Leider gibt es auf die Schnelle nur ein paar Fotos mit dem iPhone, entschuldigt bitte.


Das Motto diesen Monat ist Fresh´n´fruity. Qausi soll die Glossybox den Frühling einleuten. Ich finde die Auswahl sehr gelungen, alles brauchbare Produkte.


Naobay Natural & Organic Moisturizing Peeling
Ein Peeling für das Gesicht, kann ich immer gebrauchen. Das das letzte Peeling aus der Glossybox bald leer ist, zum Glück, das war nicht so gut, bin ich gespannt auf dieses hier. Mit der Marke Naobay habe ich bislang noch keine Erfahrungen gemacht, freue mich auf das Ausprobieren.
100ml -> 16,35€
Originalprodukt
TOP


4LK Blusher Naturell
Dekorative Kosmetik in der Glossybox ist mir immer sehr willkommen. Auch wenn es Drogerie ist. Die Farbe gefällt mir, leider ist mir gerade beim ersten Swatchen aufgefallen, das es nicht viel Farbe abgibt. Muss ich mal auf den Wangen testen, ob es sich da besser verhält. Auch diese Marke kenne ich noch gar nicht, tolles Produkt für die Glossybox.
4g -> 6,90€
Originalprodukt
TOP


Lord&Berry 20100 Lipstick
Ich liebe Lippenstifte, auch gerne in dieser Form. Bei mir ist es die Farbe Cherry geworden, ein wirklich schönes Kirschrot. Wird morgen früh gleich mal aufgetragen. Lord&Berry scheint vom Preis her auch eher Highend zu sein, muss ich mal googlen, was die sonst noch im Sortiment haben.
1,8g -> 12€
TOP


Catherine Nail Collection Natascha Ochsenknecht Nagelfeile
Ich weiß nun nicht, ob mal als Prominenter muss unbedingt noch Nagelfeilen designen. Ansich gefällt mir die Feile, sie ist auf beiden Seiten sehr schön rau. Von Catherine hatte ich mal einen Nagellack in der Glossybox, den fand ich furchtbar, die Feile scheint aber ganz brauchbar zu sein. 
1Stk. -> 6,00€
Originalprodukt
TOP 


Rugard Hyaluron Augenpflege
Auch Augenpflege benutze ich täglich. Diese hier ist zwar für reife Haut, so alt bin ich ja nun noch nicht, werde sie aber trotzdem benutzen. Rugard kenne ich auch noch nicht, mal schauen, ob sie mit meiner teuren Augencreme kann mithalten.
15ml -> 19,95€
Originalprodukt
TOP


Als Goodie gab es diesen Monat noch von Luvos die Hydro Maske. Ja passt, solche Masken benutze ich recht häufig.


Fazit der Glossybox März
Gut gemacht. Die Zusammenstellung ist toll, wüsste gerade nicht, was ich hätte mir anderes als Inhalt gewünscht.


Kommentare:

  1. Das Peeling würde mich auf jeden Fall auch interessieren (:
    Die Box ist wirklich nicht schlecht (:

    Liebste Grüße
    (:
    Therese (:
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Peeling ist super, das ist jetzt schon mein Favorit, genauso wie die Luvos Maske. Ansonsten fand ich meinen Inhalt nicht so prickelnd. Habe noch andere Boxen gesehen die wirklich tolle Produkte hatten und über die ich mich auch gefreut hätte.

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen