Freitag, 21. März 2014

[AMU] Jasmine

Beim Aufräumen fiel mir ein Pigment entgegen, welches ich total vergessen hatte. Letztes Jahr im März war dies in meiner Glossybox enthalten. Die Rede ist vom Pigment Jasmine von Da Vinci.


Es war sogar noch eingeschweißt, als ich es heute morgen öffnete. Gleich mal swatchen und wow, was für eine schöner, gold-bronzender Ton. Farbabgabe Hammer. Natürlich wie bei allen Pigmenten war beim Schminken richtig viel Fallout. Das Problem, bei so arg schimmernden Nuancen, sie betonen echt jede Falte am Auge. Lange werde ich solche Farben sicher nicht mehr tragen können, im Moment geht es aber noch. Obwohl die Pigmentierung hier sehr gut ist, habe ich mich trotzdem für einen Jumbo Pencil als Base entschieden, einfach, damit die Haltbarkeit länger ist.


Verwendete Produkte
  • Maybelline Color Tattoo 45 Infinite White als Base auf dem kompletten Lid
  • Alverde Highlighter Stift unter den Brauen
  • Astor Perfect Stay Pencil 100 Creamy Taupe als Base auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz
  • Da Vinci Pigment Jasmine auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz
  • Catrice depottete Lidschatten zum Highlighten und Verblenden in der Lidfalte
  • P2 Impressive Gel Kajal 020 Dramatic Brown auf der Wasserlinie
  • P2 100% Black Eyeliner für den Lidstrich
  • Artdeco All in One Mascara Probe
  • Artdeco e/s 524 & 503 für die Augenbrauen
  • Sumita Brow Set zum Fixieren der Brauen

Kommentare:

  1. Wow, die Farbe ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine hammertolle Farbe!

    Ich finde Pigmente auch immer etwas umständlich in der Anwendung, deshalb liegen meine meist auch nur rum :-/

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dieses habe ich auch noch ungeöffnet hier rum liegen.. :s
    Lg xxVivaLaLadyxx

    AntwortenLöschen