Mittwoch, 15. August 2012

Catrice Defining Blush 060 Rosewood Forest

Wieder so ein angefixter Kauf. Die Catrice-Blushes aus dem Standartsortiment wären mir gar nicht aufgefallen, hätte ich nicht auf einem anderen Blog diesen Blush geswatcht gesehen. 


In der Verpackung wirkt die Farbe eher unspektakulär, eher so Rot-Braun. Die Form des Blushes ansich gefällt mir auch nur mäßig. Hatte bisher nur LE Blushes von Catrice. 


Aber die Farbe ist echt der Hammer. Schon geswatcht sieht man, wie schön dieser Blush eigentlich ist.


Dieses Schätzchen hier ist gut pigmentiert, die Farbe kommt sehr intensiv raus. Aufgetragen ist sie noch einen Tick pflaumiger als in der Verpackung. Und der Blush schimmert leicht dezent. 

Aufgetragen sieht es dann so aus:
  (ja, ich habe es leicht übertrieben aufgetragen)

Preislich ist der Defining Blush von Catrice bei 3,45€. Enthalten sind 5g, man kommt also ewig mit hin.

Kommentare:

  1. Ich liebe Rosewood Forest auch total. Er sieht zwar matt aus im Pfännchen, zeigt aber aufgetragen ein leichtes Satinfinish was der Haut schmeichelt und nicht zu pudrig wirkt. Ganz große Liebe auch bei mir.

    Mein Tipp: Probier mal Toffee Fairy als Konturpuder, hab ich hier gemacht und sieht klasse aus. http://inas-beautyblog.blogspot.de/2012/08/groe-blushliebe-lidschattentipp.html

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Mir fallen Blushes irgendwie nie auf, auch wenn ich vor einem stehe. Oder ich achte mich einfach zu wenig. Die Farbe ist mir aber etwas zu dunkel.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen