Freitag, 10. August 2012

[KURZREVIEW] Keralock Haarfarb-Entferner

Letztens im DM entdeckte ich die Haarfarb-Entferner Tücher von Keralock. Oh, wie passend, wollte mir eh Haare färben und habe dabei als immer dort noch Farbe, wo sie nicht hingehört, z.B. an der Stirn.



Enthalten sind 6 Tücher und die Packung kostet 1,95€.


Alle Tücher sind einzeln verpackt, leicht befeuchtet mit einer Flüssigkeit, die probemlos Haarfarbe an Hals, Gesicht und Händen entfernen soll.

Obwohl ich mir vor dem Färben die Strirn und Schläfen immer dick eincreme, bißchen was geht trotzdem daneben und nur mit Wasser und Seife nicht ab.

Haare gefärbt, Farbe wirkt ein
  
 Gesicht mit normalen Gesichtswasser bereits gereinigt, Farbe ist trotzdem noch an der Stirn.

Ein Tuch benutzt, muss sagen, gerade dunkle Stelle gehen ganz gut weg damit.

Nach dem Auswaschen der Farbe

Der Haaransatz wird nach dem Auswaschen der Haarfarbe noch etwas sauberer, aber es sind immer noch dunkle Farbflecke auf Stirn zu erkennen.


 
Nochmal mit einem neuen Keralock-Tuch drüber gegangen, Stirn sauber!

Fazit:
Funktioniert, war anfangs etwas skeptisch, bis des Besseren überzeugt worden. Nur vom Preis her, knapp 2€ für 6 Tücher,naja, ist noch im Rahmen. Werde ich mir auf jedenfall nachkaufen.

Kommentare:

  1. Ganz normale Feuchttücher tuns bei mir immer :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir helfen ganz normale Abschminktücher auch immer ;)
    Hat man eh immer zuhause & sind auch preiswerter haha

    AntwortenLöschen
  3. ich nehme immer ganz normale abschminktücher :)

    AntwortenLöschen