Donnerstag, 13. Juni 2013

Catrice Glamazona LE Defining Blush C02 I Got The Flower!

Gibt es im euren DM´s schon die Glamzona LE, welche ab Anfang Juni im Handel ist? In meinen DM´s hier in der Nähe nicht, da stehen nur noch die fast vollen Hip Trip LE Aufsteller rum, da mag wohl keiner etwas von haben wollen. Also mal in den Müller gelaufen und siehe da, die Glamazona LE ist doch schon draußen. Leider schon ziemlich abgegrast. Von den Defining Blushes gab es nämlich 2 Stück, der Rote war leider schon weg, aber diesen hier konnte ich noch ergattern.

C02 I Got The Flower!

Auf den Pressebildern sah er mehr Pink aus, siehe hier. In Real ist er etwas lila-stichiger. Trotzdem eine sehr schöne Farbe, hätte für meinen Geschmack ruhig noch einen Ticken mehr Lila sein können.


Die Verpackung ist vom Optischen her toll, typisches Catrice Design mit dem Glamazonamuster. Leider ist der Verschluss nicht so meins. Den Deckel klappt man einfach zu, er rastet nirgends ein, sondern liegt einfach nur drauf. Was natürlich zum Öffnen praktisch ist, keine Nagelabbruchgefahr. Allerdings möchte ich ihn so nicht in meine Schminkbag für unterwegs oder gar lose in meine Handtasche schmeißen, arge Krümelgefahr.


Aber die Verpackung ist zum Glück nur das Einzigste, was an diesem Blush nicht optimal ist, die Pigmentierung wiederrum ist der Hammer. Gewohnt gute Catrice Qualität. Beim ersten Mal benutzen habe ich auch gleich mal zu viel im Gesicht gehabt, sah leicht overblushed aus. Man sollte wirklich nur ganz leicht mit dem Rougepinsel in dieses Blush gehen. Aufgetragen erhält man ein tolles Ergebnis mit einem schönen Satin-Finish, welches nicht komplett Matt ist, aber auch nicht zu schimmernd. Seit langem mal wieder ein sehr gut gelungenes Limited Edition Blush von Catrice.


Die Glamazona LE gibt es noch im Juni und Juli im Handel, die Blushes kosten 3,95€ für 8g Produkt. Ich muss unbedingt noch schauen, ob ich das andere ncht auch noch irgendwo finden kann. Wer auf kräftige Farben auf den Wangen steht, Kaufempfehlung!




Kommentare: