Montag, 28. Juli 2014

Aufgebraucht #25

Es ist diesmal noch nicht mal einen Monat her, seitdem ich mein letzten Aufgebrauchtbeitrag hier zum Besten gab. Und nun ist meine Kiste schon wieder voll. Dann zeige ich euch mal schnell ein paar leer gegangene Produkte, ehe ich sie dann nun entsorge.


Soap&Glory Flake Away Peeling
Ich habe hier eine kleine Variante des ach so gehypten Peeling von Soap&Glory leer gemacht. Ganz ehrlich, ich verstehe hier den Hype nicht. Vom Geruch her ist es nicht so der Burner, da gibt es wesentlich leckere Produkte dieser Marke. Und auch von der Anwendung und dem Ergebnis bin ich nicht so begeistert. Man braucht recht viel Produkt und es läßt sich nicht so gut verteilen. Bin gerade froh, das ich mir nur die kleine Dose gekauft habe, weil nochmal werde ich es mir nicht holen.
Shiseido Benefiance Augencreme
Ganz große Liebe. Hatte ich mal als Pröbchen und mir daraufhin hier die Originalgröße gekauft, dafür sind mir 60€ wert. Eine neue Dose steht schon im Bad. Habe das Gefühl, das dieses Augencreme meine Fältchen etwas mildert und keine neuen entstehen läßt. Trage sie Abends rund um meine Augen auf.
I Love.. Raspberry & Blackberry Duschgel
Dieses Miniding war letztens in der Douglas BoB. 3x benutzt und es war leer. Der Geruch war wirklich lecker, riecht total frisch nach Himbeeren. Man roch es nach dem Abtrocknen sogar noch etwas. Als Probe würde ich es wieder mal benutzen, kaufen werde ich es mir nicht, kann gut sein, das einem der Duft schnell zu viel wird.
Love Me Green Tagescreme
Dieses Gesichtscreme war in der Glossybox. War OK, aber nichts besonderes. Den Duft fand ich etwas störend, nicht so meins. Und das es etwas Besonderes mit meiner Haut macht konnte ich auch nicht feststellen.


Catrice Photo Finish Foundation
Foundation teste ich ja super gerne. Bei dieser bin ich ganz froh, das sie nun leer ist. Obwohl, ganz leer ist sie nicht, am Boden sitzt noch viel Produkt, was ich aber einfach nicht mehr raus bekomme. Schon ärgerlich, diese Glasflakon´s mit Pumpspender sehen zwar gut aus, sind aber absolut unpraktisch, um die Flasche auch richtig leer zu bekommen. Außerdem hat mir die Farbe nicht so gefallen, war mir nicht gelbstichig genug und die Deckkraft war auch nicht so toll. 
Benefit They´re Real Mascara Probe
Das Bürstchen fand ich hier super, das Produkt so ansich, naja, geht so. Wäre sie aus der Drogrie, würde ich sagen super, aber dafür, das sie Highend ist, fand ich sie nur mittelmäßig. Eine neue Probe dieser Mascara habe ich noch, kaufen würde ich sie mir nicht.
P2 Perfect Eyes Make Up Correcting Pen
Als dieses Produkt auf den Markt kam, musste ich es unbedingt haben. Ein Stift, mit dem man kleine Schminkpatzer kann beseitigen. Wirklich benutzt habe ich diesen Stift ganz selten. Die Minen waren schnell verfärbt, so das man hätte immer eine neue benutzen müssen. Und wenn wir ehrlich sind, wie oft brauchen wir so ein Produkt beim täglichen Schminken. Wenn doch mal was daneben geht, tut es auch ein Wattestäbchen.
Catrice Light Reflecting Concealer
Dieses Produkt soll ja ein Dupe zum YSL Touche Eclat sein. Als Concealer ansich fand ich ihn nur mittelmäßig, der Deckkraft bei dunklen Schatten oder für Pickelchen ist zu gering. Zum Aufhellen von einzelnen Partien ist er aber ganz brauchbar. Kann sein, das ich ihn mir nachkaufe, aber im Moment habe ich noch ein paar andere Concealer hier rumliegen.


Garnier Olia Haarfarbe
Normalerweise färbe ich meine Haare schwarz, in letzter Zeit sind sie aber, auch durch die Sonne, wieder stark heller geworden, auch, weil ich sie schon länger nicht mehr gefärbt hatte. Olia habe ich nun das erste Mal ausprobiert, in einem Kupferton. Und es gefällt mir. Die Farbe ist gut geworden, die Anwendung war leicht. Mal schauen, wie lange sie hält, durchaus möglich, das ich sie mir wieder kaufen werde.
Naobay Shampoo & Shower Gel
Aus der Glossybox. Als Shampoo habe ich es einmal benutzt, fand ich nicht so doll, hat nicht richtig geschäumt. Auch als Duschgel war es nicht so der Knaller, mag den zitronischen Geruch nicht so. 
Balea Volume Effect Haarspray
Mein Liebling. Macht zwar bei meinen feinen Haaren auch kein Volumen, aber es hält ganz gut und läßt sich auch leicht ausbürsten. Und es ist günstig. 


Sun Dance Selbstbräunungsspray
Fand es in der Anwendung schrecklich. Man muss es super lang verreiben, das es nicht streifig wird. Und es zog mir zu langsam ein. Habe nun die Bräunungscreme von Sun Dance, die ist super. 
Herbal Essence Feuchtigkeits-Haarmaske
Geruch gut, hat aber meine Haare nicht so mit Feuchtigkeit versorgt, wie ich es mir erhofft hatte. Finde die Wirkung hier gleich, wie mit einer normalen Spühlung. Werde da mal andere Haarkuren ausprobieren.
Alverde Nachtcreme
Hatte ich schon ewig, kaum benutzt, weil immer wieder Cremeproben aus verschiedenen Beautyboxen dazwischen kamen. Nun ist sie endlich mal leer. Kaufe ich mir aber nicht wieder, fand meine Haut nicht besser damit, weder straffend, noch regenerierend wie versprochen.
Dr. Best Zahnbürste WM Edition
Ein DM Lieblinge Box Produkt. Wollte ich gar nicht benutzen, aber ich hatte keine andere Zahnbürste mehr da. Obwohl sie Mittel ist, fand ich sie viel zu weich. Auch die langen Borsten waren nervig, dachte beim Zähneputzen immer, das sie gleich ausfallen. Und ich hatte Zahnfleischbluten von dieser komischen Bürste bekommen. Da schwöre ich doch auf meine günstigeren Zahnbürsten der DM Eigenmarke.
Ebelin Augenbrauenrasierer
Tolle Teile. Wenn ich mal zu faul bin meine Augenbrauen zu rupfen, greife ich zu diesen Minirasierern. Dieser hier ist nun leicht stumpf geworden, hat aber ewig gehalten. Ein neuer ist schon in Gebrauch.


Dresdner Essenz Pflegeset Vanille/Sandelholz
Hatte ich mal geschenkt bekommen. Der Geruch ist nicht so meins, auch die enthaltenen Produkte fand ich nicht so gut. Pflegebad war OK, Gesichtsmaske und Anti Aging Konzentrat grauenvoll, null Wirkung. Die Körperbutter war auch nicht meins, nö, kaufen würde ich mir sowas nicht. 
Balea Q10 Anti Falten Augenpads
Meine Augenpartie war danach wirklich leicht entspannter. Länger als die 20 Min. kann ich die Pads dann aber auch nicht auf der Haut lassen, irgendwie spannen sie nach kurzer Zeit leicht. Habe ich aber schon wieder nachgekauft.
Das gesunde Plus Biotin Tabletten
Biotin soll ja für Haare, Haut und Nägel gut sein. Anfangs fande ich, das meine Nägel dadurch besser wurden, leicht kräftiger, nicht mehr so doll splitternd. Mittlerweile finde ich, das es bei meinen Nägeln nichts mehr macht. Dafür finde ich nun aber meine Haare etwas kräftiger und besser. Werde die Tabletten weiterhin nehmen, mal schauen, was noch passiert.
Balea Reinigungstücher 3in1
Zum Abschminken, Augen mache ich extra, wie immer. Schon nachgekauft.
Ebelin Wattepads
Auch davon gibt es nichts weiter zu erzählen, gut und günstig, nachgekauft.


Diverse Proben
Das Shampoo und die Spühlung von Loreal fand ich ganz gut, klar kann man nach einer Anwendung nicht viel sagen. Stehen aber ganz oben auf meiner Haarpflegeliste. Die Nivea In Dusche Body Milk ist auch nicht schlecht, leider reicht die Probe nie für den kompletten Körper. Ganz schlimm war dieses Deotuch von Douglas, null Deo-Effekt. Bei dem Knebo Sensai Pröbchen bin ich mir noch immer nicht ganz sicher, ist es eine Creme, dann ist sie aber arg flüssig. Oder ist es ein Serum? Keine Ahnung, ist nun aber eh leer. Die beiden Gesichtscreme´s von Lancome und von Bebe More waren OK, aber nichts besonderes. Auch nicht besonders fand ich die beiden Parfumproben.


Kommentare:

  1. Wow da hast du ne Menge aufgebraucht <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine Menge :)
    Die Garnier Olia Haarfarbe hatte ich auch schon probiert und fand sie ganz gut. LG (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach ein paar Haarwäschen ist leider der Kupferglanz weg. Die Haarfarbe ist immer noch gut vorhanden, nur leider kein Glanz mehr. Werde ich mir wohl nicht mehr kaufen, mal lieber eine andere Marke probieren.

      Löschen
  3. Sehr schade. Ich wollte das Falke away auch wegen des Hypes ausprobieren. Nun werde ich wohl doch die Finger davon lassen...

    Ist die Shiseido Augencreme auch etwas für fettige Haut? :) Nicht, dass die ganze Creme dann im Laufe des Tages sonst wo hängt oder kein Make-Up hält.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ölige Haut und benutze sie immer Abends. Die Augencreme zieht schnell ein, ist aber auch ziemlich reichhaltig. Habe aber nie das Gefühl, das es an meinen Augen einen Fettfilm hinterläßt, kann dir aber nicht sagen, ob sie das Make Up verrutschen läßt. Benutze morgens, vorm schminken, eine andere Augencreme, hatte aber noch nie Probleme, das kein Make Up hält. Lasse Creme im Gesicht generell etwas einziehen, bevor es mir Make Up losgeht.
      LG Tina

      Löschen