Donnerstag, 24. Juli 2014

Glossybox Juli 2014

Endlich ist sie heute Mittag nun gekommen, meine Glossybox Juli Edition. Laut Sendungsverfolgung hätte sie gestern schon bei mir eindrudeln sollen. Und da ich es nicht erwarten konnte, habe ich gestern schon bei Glossybox auf meinem Account geschaut, was fand ich da vor, Feedbackbögen zur aktuellen Box, also wusste ich gestern schon, was mich heute beim Unboxing erwartet.


Ein klein wenig enttäuscht war ich schon, einige Abonnenten hatten unter anderem einen Nagellack von Essie in der Glossybox. Naja, ganz so schlecht ist meine Ausgabe auch nicht, obwohl wieder viele Drogerieprodukte enthalten sind.


Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst
Solche Duschschäume finde ich klasse, die von Rituals sind natürlich die Besten. Und nun gibt es auch von Kneipp so etwas, finde sie allerdings für Drogerie ganz schön teuer. Ich habe die Duftrichtung Orangenblüte-Jojobalöl bekommen. Orange ist so gar nichts meins, mal schauen, ob ich es mag.
75ml -> 1,87€
OK


Model Co Bronzer
Model Co kennen wir schon, war schon öfter mal in der Glossybox. Außerhalb der Glossyworld habe ich von der Marke aber noch nie etwas gehört. Leider scheint der Bronzer einen leichten Schimmer zu haben, was nicht so optimal wäre, weil die Nuance gefällt mir, sie ist schön dunkelbraun.
3,6g -> 18€
Originalprodukt
TOP


Demak'Up Sensitive Augen Make Up Entferner Pads
Solche in Make Up Entferner getränkte Pads gibt es ja schon eine ganze Weile, ausprobiert habe ich sie bislang jedoch noch nicht. Da ich sie nun in der Box habe, kann ich das ja mal machen. Schade, das sie kein wasserfestes Make Up entfernen. Bin gespannt, wie ich damit klar komme.
30 Stk -> 3,49€
Originalprodukt
OK


Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum
Zur Zeit sind meine Füße wieder arg trocken, so eine Fußcreme kommt da eigentlich ganz gelegen. Hatte mir die Woche aber erst eine gekauft, dauert wohl noch bißchen, bis diese hier an die Reihe kommt.
30ml -> 7,99€
Originalprodukt
OK


Teeez Trend Cosmetics Beautiful Flat Stiff Brush
Mein Lieblingprodukt dieser Glossybox. Ein wunderschöner Lidschattenpinsel, preislich gesehen ist dies schon Highend. Bin gespannt, ob dieser auch noch nach ein paar Waschungen so gut aussieht. 
Stk -> 19€
Originalprodukt
TOP


Ein kleines Extra gab es diesen Monat auch wieder in der Box, Zahnpastaproben von Swiss Smile. No nie gehört diese Marke, scheint aber etwas hochpreisiger zu sein. Ist OK, die kleinen Tuben sind gut für Kurztrips.


Fazit der Glossybox Juli
Kann mit allem etwas anfangen. Toll sind der Pinsel und der Bronzer. Bei den Entfernerpads muss ich mal schauen, glaub aber nicht, das dieses Produkt meine Abschminkroutine verändert wird. Beim Duschschaum hätte es gerne eine andere Duftrichtung sein dürfen. Und die Fußlotion muss halt warten, bis meine andere Creme leer ist. An die tolle Stars und Stripes Box vom letzten Monat kommt diese hier nicht ran, gab aber auch schon schlechtere Boxen.

Kommentare:

  1. Find die Box auch gut... aber hab gesehen, dass viele auch nen Essie Lack drin hatten. Bin ganz traurig, dass bei mir keiner drin war. Hab den gleichen Inhalt wie du bekommen :)
    Gab aber wirklich schon viel schlechtere Boxen.

    AntwortenLöschen
  2. hallo, erstmal danke für dein liebes Kommentar :) wie ist der pinsel? toll sieht er aus aber mich würde qualität, autrag, farbabgabe usw. interessieren.

    AntwortenLöschen