Freitag, 5. September 2014

[ENTDECKT] Neue LE´s von Essence, P2, Manhatten + Mini-Haul

Gestern war ich mal wieder bei DM und im Müller, schauen, was es neues gibt. Zuerst spazierte ich in den DM. Mein Weg führt da immer zuerst zu den Theken der dekorativen Kosmetik. Bei P2 war noch die Here I Am LE aufgebaut, darüber hatte ich euch aber schon hier berichtet. In den Theken von Essence und Catrice gab es leider nur fast leere Aufsteller mit denen ihren Neuheiten zum Sortimentswechsel, kenne ich auch schon. Also mal im Regal der einzelnen Limited Edition Aufsteller geschaut, da entdeckte ich wenigstens etwas Neues.


Als erstes sprang mir hier die Hello Autumn LE von Essence ins Auge. Leider war der Aufsteller schon etwas leergeräumt. Was ich wollte gab es aber zum Glück noch, eine der beiden Lidschattenpaletten, und zwar die mit den Grün-Tönen. Das Multi Colour Powder habe ich mir auch angeschaut, es dann aber wieder zurück gestellt, so ähnliche Puder habe ich schon. Der Rest dieser LE hat mich nicht weiter angesprochen.


Gleich daneben stand der Aufsteller der 2tes LE von P2, der Daytime vs. Nightlife. Bei dieser Limited Edition gibt es viele 2in1 Produkte, nicht so mein Fall. Mal kurz drüber geschaut, schon bei der Pressemitteilung gefiel mir hier nichts besonders.


Noch einen Aufsteller gab es zu bestaunen, den der Oktoberfest LE von Essence. Die Blushes sehen optisch wirklich toll aus, aber so Farben habe ich schon, meine Blush-Schublade ist eh schon voll. Die ganzen Accessoires bei dieser LE fand ich auch uninteressant, aber bei den Nagellacken blieb ich noch hängen, einer durfte sogar mit.


Dann stand da noch dieser Aufsteller vor den Theken. Habt ihr bestimmt schon von gehört, das die großen Beauty-Blogger durften für Manhatten die Blogger´s Choice LE kreieren, bestehend aus Nagellacken, Lidschatten und Lippenstiften. Die Farben sind nett, aber nichts besonders. Somit hat mich diese LE auch nicht weiter angesprochen.

Das war es bei DM, weiter ging es dann zu Müller. Bei uns in der Nähe hat erst letzten Monat ein neuer Müller aufgemacht, der ist nicht ganz so überlaufen, war jetzt schon das 2. Mal dort. Allerdings haben da auch die Verkäuferinnen mehr Zeit. Gleich beim reinkommen wurde ich schon gefragt, ob man mir helfen könnte. Nein danke, ich schaue lieber selber. Auch hier steuerte ich direkt zu den Schmink-Theken, die nächste Verkäuferin, was ich suche. Aaah, Leute, ich will einfach nur in Ruhe mir alles anschauen. Nervt euch das in Geschäften auch so?


Bei Essence und Catrice konnte ich nichts neues entdecken. Die neue 2 Meter Theke von Catrice hatte ich schon ausgiebig betrachtet, hier mein Bericht dazu. Und das neue Sortiment von Essence hat mich leider so gar nicht interessiert. Auch LE technisch konnte ich nicht viel entdecken. Also mal bei Manhatten geschaut, da gab es eine neue LE, die Glowing Goddess. Manhatten ist nicht so meins, ab und zu haben die mal tolle LE Produkte, hier war aber nichts Interessantes dabei.

Mein Einkauf mit Produkten der Limited Edition´s ist dementsprechend auch sehr mager, gerade mal diese 2 Schätzchen habe es mit nach Hause geschafft.

Essence Hello Autumn Lidschattenpalette 02 Keep Calm & Go For A Walk 3,75€
Essence Oktoberfest Nagellack 04 Holz oder Michel? 1,55€



Welche LE gefällt euch zur Zeit besonders? Was habt ihr davon alles mitgenommen?


Kommentare:

  1. Ich finde die beiden LE´s von Essence total toll und habe viel mitgenommen.
    Tolle Ausbeute.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen