Dienstag, 2. Oktober 2012

Cremelidschatten auftragen

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, wie man am Besten Cremelidschatten aufträgt? Ich selber benutze eher selten welchen, jedoch als Base eignen sie sich auch wunderbar, doch das Auftragen hat mich immer etwas abgeschreckt. Klar, jetzt denken viele, nimm doch einfach den Finger! Bei längeren Fingernägeln ist das aber mehr Sauerei. 

Meine Nägel sind zur Zeit relativ kurz, trage sie sonst etwas länger.

Tja, so sieht es bei mir als aus, wenn ich mein Finger in das Pöttchen stecke. Könnte natürlich auch mit der Oberfläche des Nagels etwas herrauskratzen (mache ich z.B. bei Cremetöpfchen so), finde ich aber auch nicht optimal. Ich habe in meinem Pinselständer mal geschaut, welche Pinsel für so ein Auftragen in Frage kommen könnten. Dazu gleich Näheres. 

Als Erstes, kurz der von mir als Testobjekt verwendete Cremelidschatten. Er ist von Catrice aus der Made to Stay Reihe und hat eine relativ kleine Öfnnung.

Catrice - 050 Metall Of Honor



Und nun zu den Pinseln. Ich habe 4 Stück zum Testen rausgesucht. Alle total unterschiedlich, keine Hightechpinsel.

 Applikator - Eye Stippling - Lidschattenpinsel - Pencilbrush

Applikator von Sleek
Diese Dinger sind in jeder Sleekpalette enthalten, oder in anderen kleinen Lidschattenpaletten, es gibt sie aber auch einzeln in der Drogerie zu kaufen. Ein Applikator ist ein kleines Schwämmchen, mit dem sich Lidschatten auftragen lässt. Ist aber nicht geeignet für präzise Arbeiten oder gar zum Verblenden.

Eye Stippling Brush von Zoeva
Diesen habe ich mir extra mit bei Zoeva bestellt, da in der Beschreibung stand, das eben dieser für cremige Substanzen gut zu handhaben ist. Für 4,20€ kann man das mal probieren. Dieser Pinsel ist wie ein Stinktierpinsel, die schwarzen Borsten sind eher fest gebunden und die weißen Borsten mehr ausgedünnt. 

Lidschattenpinsel von Essence
Liebe ihn ja für normalen Puderlidschatten, kostet glaub 1-2€, also echt günstig. Die Borsten hier sind sehr weich und dicht (und lila <3 ).

Pencilbrush von Fräulein 38
War mal mit in einem Pinselset dabei, welches ich günstig bei eBay bestellt hatte. Die Borsten sind sehr fest, wenig Widerstand. Pencil Brush´s eignen sich im sonstigen Gebrauch gut für Smokey Eyes. 


Die Anwendungen der Pinsel im einzelnen. Na, schon Jemand ne Idee, welches Tool für für den Cremelidschatten sich am Besten eignet?

1. Der Applikator


Von der Form und Größe her genau passend. Er lässt sich leicht biegen und so bekommt man gleichmäßig viel Produkt auf das Schwämmchen. Das Auftragen ging problemlos. Das Ergebnis ist schön gleichmäßig und sehr gut deckend.





2. Der Eye Stippling Brush


Auch dieser Pinsel nimmt ordentlich Produkt auf nachdem man einmal schön im Pöttchen rumgerührt hat. Leider ist das Auftragen total schlecht. Durch seine langen Borsten kann man nicht präzise arbeiten und die Deckkraft ist auch eher mau.  





3. Der Lidschattenpinsel


Auch hier ist ordentlich Cremelidschatten auf dem Pinsel, lässt sich auch gut auftragen. Das Ergebnis wird auch schön gleichmäßig, die Deckkraft ist OK.





4. Der Pencil Brush


Man kann die aufgenommene Menge nicht genau dosieren, da das Cremeprodukt in die Pinselspitze kriecht. Vom Auftragen her geht es aber, durch den kleinen Pinsel lässt sich das Produkt gut benutzen. 




Zusammenfassung


Ich glaube, es ist nicht schwer zu erkennen wer für mich hier als klarer Sieger raus geht. Der Applikator (ganz links) ist mit Abstand das Beste Tool für Cremelidschatten. Auch noch zu Gebrauchen sind der Lidschattenpinsel (2. v. Rechts) und der Pencil Brush (ganz rechts). Leider in meinen Augen nicht geeignet ist der Eye Stippling Brush (2. v. Links).


Kommentare:

  1. yeeeah GENAU das Frag ich mich auch schon länger!! Vielen Dank <3

    AntwortenLöschen
  2. Empfehlen kann ich für den Zweck auch Concealerpinsel =) gibt es z. B. von Ebelin oder NYX hat extra nen Eye Primer Pinsel

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Vergleich! Ich hab noch nie daran gedacht solche Applikatoren zu benutzen Oo Ist wahrscheinlich nur blöd zwecks sauber machen oder?

    Schau mal, ich habe heute den Ebelin Lidschattenpinsel in der Pferdehufform reviewed, das könnte auch was für dich sein, wenn dir der Stippling von Zoeva nicht gefällt:

    http://www.einfach-ina.de/2012/10/ebelin-lidschattenpinsel-schrag.html

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme dafür immer einen etwas festeren Lidschatten Pinsel und tupfe den Lidschatten auf. Und für die Lidfalte einen spitzen Pinsel, z.b. Bananen Babsi von Kosmetik Kosmo. Die lassen sich damit auch recht gut verblenden...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen