Sonntag, 13. Januar 2013

Essence Vintage District Eyeshadow 03 Get Arty

Schon als ich  Pressebilder der Vintage District LE von Essence sah, wusste ich, so ein Lidschatten muss mit. 

Essence - 03 Get Arty

Insgesamt enthielt die Limited Edition Vintage District 3 verschiedene Lidschatten, einen Orangenen, einen Blauen und diesen Grauen hier. 

Leider gab es bei dem Aufsteller keinen Tester, ich musste ihn also ungeswatcht kaufen. Ich habe mir schon gedacht, das die Sprenkelung mit den bunten Farbtupfen nur einen optischen Grund hat. 


Bei der Farbe allgemein dachte ich erst, es handelt sich um ein solides Grau. Der leichte Schimmer ist mir schon aufgefallen, das es die Farbe aber mehr silbern als grau wieder gibt, hätte ich nicht gedacht. Etwas schade. Auch das eben erwähnte Erscheinungsbild mit diesen Farbtupfern macht eigentlich keinen Sinn. Man geht mit dem Pinsel einmal ins Pöttchen, rührt etwas drin rum und vermischt so die Farben eh. 


Die bunten "Punkte" sind fast gar nicht pigmentiert, man erhält quasi bei jedem Auftrag die selbe Farbe. Und nach ein paarmal im Lidschatten drin rum rühren, ist der optische Effekt auch weg und man hat nur noch einen stink normalen grau-silbernen Mono-Eyeshadow. Aber für 1,99€ kann man eigentlich auch kein Wunderwerk erwarten, zu diesem Preis finde ich ihn OK. 

Natürlich will ich euch den Lidschatten geswatcht nicht vorenthalten. Ich habe hierfür keine Base benutzt, wie man auch sieht, ist die Pigmentierung doch recht ordentlich. 


Kurz zusammengefasst, ein solider Lidschatten, gut Pigmentiert, kleiner Preis, hübsche Verpackung. Wer aber schon über genug silber-grau Töne in seiner Sammlung verfügt, braucht diesen nicht.




Kommentare:

  1. hi, i like your blog, nice!!!! check out my blog:http://thatsloverobyblog.blogspot.it/ and my facebook page: https://www.facebook.com/thatsloveblog?ref=hl
    I follow you, you follow me too???? thanks xoxo
    Rob

    AntwortenLöschen
  2. danke für den swatch! da ich gefühlte 28 lidschatten in dieser farbe habe, brauche ich diesen wirklich nicht (zumindest werde ich mir das einreden...)

    AntwortenLöschen