Freitag, 27. Dezember 2013

Essence Ice Ice Baby LE Eyeshadow 01 Do the rittberger

Hm, eigentlich sollte die neue Limited Edition von Essence, Ice Ice Baby, erst im Januar rauskommen. In meinem Müller fand ich sie aber am Montag schon und was war, halb leer. Eigentlich wollte ich mir das Schimmerpuder, das mit der Schneeflocke, mal anschauen, weg. Zumindest waren von den Lidschatten noch jeweils einer da, und es gab Tester. OMG, sie sind alle ziemlich gut pigmentiert und die 3 Farben sehen auch alle wirklich hübsch aus. Ich beschränkte mich trotzdem auf einen Lidschatten und nahm dafür noch den Cable Clip mit, war übrigens auch der Letzte. Ein Bild von dem Aufsteller brauchte ich gar nicht machen, war 1. schon ziemlich abgegrast und 2. lagen darin auch Produkte, welche gar nicht zur LE gehörten. He Leute, ist es so schwer, die Sachen wieder dort hin zupacken, wo man sie weggenommen hat? Orr, regt mich jedesmal auf. Naja, hier jetzt mein Einkauf zur Ice Ice Baby LE.

Ice Ice Baby - Cable Clip 01 Dancing on Ice 1,45€
Ice Ice Baby - Eyeshadow 01 Do the rittberger 1,95€

Bevor ich euch den Lidschatten im Detail vorstelle, noch ein paar Worte zum Cable Clip. Damit könnt ihr eure Köpfhörer, wenn ihr sie aufgerollt habt, fixieren. Echt praktisches Teilchen, meine Kopfhörer schmeiß ich sonst so in die Handtasche und wenn ich sie dann mal brauche, sind sie verknotet. Dürfte mir damit nun nicht mehr passieren. Und das Schneeflöckchendesign ist auch noch recht niedlich. Gefällt. 


Soviel dazu, nun aber zum wunderschönen Lidschatten. Eigentlich bin ich, was Lidschatten betrifft, nicht so der Essencefan. Oftmals sind sie nicht so gut pigmentiert und ich mag sie einzeln nicht so gern, meine Monolidschatten benutze ich meist viel zu selten, greife eher zu Paletten. Beim depotten krieg ich bei denen von Essence auch die Krise, die gehen so schwer aus dem Pfännchen. Bei diesem Schmuckstück musste ich aber einfach zugreifen.


In der Ice Ice Baby LE gibt es 3 verschiedene Lidschatten, alle in wunderschönen Farben. Ich hatte schon alle 3 in den Händen, da kam aber doch der Verstand bei mir durch und ich beschränkte mich auf einen, welcher in meinen Einkaufskorb landete.


Mit mir nach Hause durfte die 01 Do the Rittberger. Die Verpackung ist eher unspektakulär, ein rundes Plastikdöschen, mit LE Namen aufgedruckt. Lässt sich einfach Öffnen und ist gut Verschließbar. Bei meinem Exemplar sitzt das Pfännchen sehr locker in der Verpackung, es lässt sich leicht bewegen, fällt aber nicht raus. Könnte von Vorteil sein, wenn ich ihn depotten möchte.


OMG, die aufgestanzten Schneeflocken. So schön, man möchte gar nicht reinfassen. Der Megaglanz könnte natürlich auch eine Täuschung sein, oftmals haben LE Produkte nur ein Overspray und der Lidschatten ist unten drunter ganz anders. Dieser definitiv nicht. Unter der Oberfläche ist er ein klein wenig dunkler, aber der Schimmer bleibt. Die Farbe 01 ist ein Altrosa, ins Lila gehende, richtig doll schimmernd. Das Finish ist metallisch glänzend.


Pigmentierung Hammer. Ist man so von Essence nicht gewöhnt. Was auch noch sehr positiv zu erwähnen ist, er krümmelt nicht. Gerade bei schimmernden Lidschatten hat man oft das Problem, das sie viel Fallout haben, nö, gar nichts. Der Swatch wurde ohne Base gemacht.


Wenn ihr die Ice Ice Baby Limited Edition in der Drogerie entdeckt, schaut euch diesen Lidschatten an, von mir eine absolute Kaufempfehlung. Ein klasse Produkt für unter 2€. Ein AMU damit wird die nächsten Tage noch folgen.

Kommentare:

  1. i think this color is amazing..for winter but also in summer
    kisses

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss muss muss diese Lidschatten haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen