Sonntag, 13. Oktober 2013

Catrice Arts Collection Eye and Face Palette Jugendstil

Heute möchte ich euch gern die Eye and Face Palette von Catrice vorstellen, welche mir von Cosnova zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Lieben Dank dafür, sie haben genau mein Geschmack damit getroffen. 


Diese Palette ist eine von 3 verschiedenen Paletten aus der aktuellen Arts Collection von Catrice. In den Drogeriemärkten in meiner Gegend konnte ich diese LE leider noch nirgends entdecken, aber sie müsste seit Anfang Oktober schon im Handel sein. 

Die Form und Machart dieser Palette ist nicht ganz neu. Es gab bereits schon LE´s, in der auch solch Schätzchen enthalten waren. 


Die Palette besteht aus sehr festem Karton, ist recht stabil. Der Deckel schließt mit einem Magnetverschluss, was sehr Nagelfreundlich ist. Enthalten sind in jeder Palette 6 Lidschatten, ein Blush, ein Highlighter, ein kleiner Kajalstift und ein Applikator. Auf der Rückseite gibt es noch eine kleine Schminkanleitung. Kostenpunkt pro Stück: 7,99€, nicht gerade ein Schnapper, aber man bekommt recht viel für sein Geld. Wollen wir doch einmal schauen, wie diese Palette so im Einzelnen ausschaut.


Auf dem ersten Blick gefallen mir gerade die Lidschatten sehr gut, schön aufeinander abgestimmt, mir fallen gleich ein paar Augen Make Up Kombinationen ein. Schade finde ich, das die einzelnen Farben keine Namen haben, Catrice ist immer sehr einfallsreich, was die Bezeichnung der einzelnen Nuancen betrifft. Auch auf der Palette ansich konnte ich keine genau Bezeichnung finden.

Das Blush
Als erstes möchte ich euch das Blush dieser Palette zeigen. Der Farbton ist ein zartes Rosa, mit Pfirsischeinschlag. Nicht zu glänzend, eher schön schimmerig. Absolut tolle Farbe. Auch die Konsistenz und die Pigmentierung ist hierbei gewohnte, gute Catricequalität. Da ich Blush mit einem Stinktierpinsel auftrag, ist leider das Pfännchen ansich etwas klein geraten, ich muss da vorsichtig sein, nicht in die Lidschatten zu dättchen, könnte komisch aussehen auf den Wangen.

Der Highlighter
Der Highlighter ist geswatcht ziemlich hell. So in der Palette betrachtet hat er einen kleinen Goldeinschlag, was man leider auf dem Foto nicht gut erkennt. Aufgetragen ist er leicht schimmrig, nicht speckig. Sehr hell, lässt sich aber gut verblenden. Gefällt mir.

Die Lidschatten
Der erste Ton ist ein Goldton, Champagnerfarben. Leider ist die Pigmentierung hier nicht so dolle. Schimmernd bis glitzernd, bröselt aber nicht. Für leichte Highlights am Auge OK.

Die 2. Farbe ist die schlechteste dieser ganzen Palette. Ansich ein schöner Farbton, ein schimmerndes Taupe. Aber ganz schwache Farbabgabe, echt schade. Den Swatcht musste ich mehrmals schichten, das man ihn überhaupt erkennt. 

Dieser Oliveton ist einer meiner Lieblinge dieser Palette. Gut Pigmentiert, schöner Schimmer, schöne Farbe ansich. So bin ich es von Catrice gewohnt. Nix zu meckern.

Und meine andere Lieblingsfarbe, dieses gut pigmentierte Braun. Auch hier wieder Schimmer, aber nur ein leichter. In der Palette sieht das Braun etwas goldener aus, als es letztendlich rüberkommt. Lässt sich gut verblenden.

Dies ist der matteste Ton dieser Palette. Ein Froschgrün mit mittlerer Farbabgabe. Das Auftragen ist noch ganz gut, beim Verblenden verblaßt die Farbe aber zu stark.

Und nun noch die letzte Farbe, ein dunkles Tannengrün. Auch diese Farbe gefällt mir richtig gut, habe ich bis jetzt so noch nicht in meiner Sammlung. Trägt man diese Nuance nur leicht auf, wirkt sie mehr gräulich wie grün. Dies ist auch der einzigste Lidschatten dieser Palette, der etwas bröselt.

Der Kajalstift
Ein kleiner, süßer Kajalstift ist in dieser Palette auch wieder mit am Start. Und dieser ist sogar richtig gut. Nicht zu hart, nicht zu weich. Es lässt sich ohne viel Druck eine sehr gut schwarze Linie zeichnen. Der Stift ist nicht nur Schwarz, sondern hat auch noch Glitzerpartikel, welche aber zum Glück nicht übermäßig viele sind. Aufgrund der Glitzerpartikel sollte man ihn allerdings nicht auf der Wasserlinie am Auge verwenden.


Der mitgelieferte Applikator ist nicht der Rede wert. Alles in allem eine gelungene Palette, besonders schön der olivefarbene und der braune Lidschatten, auch das Blush ist echt hübsch. Von der Optik her natürlich ein Hingucker auf jedem Schminktisch. Wem es die knapp 8€ wert ist, diese Palette, sollte zuschlagen, da sie limitiert ist. Die beiden anderen Paletten dieser LE werde ich mir in der Drogerie auch noch näher betrachten, Tester soll es ja geben. Das eine oder andere AMU damit folgt natürlich auch noch. 

Herzlichen Dank nochmals an Cosnova, das ich dieses Produkt testen durfte.

Kommentare:

  1. Tolle Optik und schöne Farben. Ich habe die LE bei uns leider noch nirgendwo entdecken können.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette sieht von der verpackung her total schön aus! Leider habe ich die LE noch nirgends gesehen, dabei wollte ich eine für mein kommendes Gewinnspiel holen :-/
    Leider muss ich sagen, dass ich die Farben dieser Palette jetzt nicht so dolle finde und auch einige der Swatches etwas enttäuschen was die Pigmentierung angeht. schade eigentlich.
    Vielen Dank dass du sie so schön vorgestellt hast! <3

    AntwortenLöschen