Samstag, 30. Juni 2012

[TUTORIAL] 60´s inspired AMU

Das Markenzeichen der Make Up´s der 60er Jahre sind große Puppenaugen ala Twiggy. Mir gefällt der Look super, musste ich gleich mal ausprobieren. Es ist nicht ganz so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe, für einen 1. Veruch aber OK. Ich zeige euch heute Schritt für Schritt wie ich es gemacht habe. Wichtig bei diesem Augen Make Up ist, matte Lidschatten zu benutzen. 
Los geht´s:

Nachdem ich eine Eyeshadowbase aufgetragen habe, habe ich eine hellen Ton auf das ganze bewegliche Lid gegeben, unter die Braue kommt ein beiger Ton, der meinem Teint ähnelt.

Oberhalb Lidfalte einen Braun-Ton geben, der nicht zu dunkel ist und schön verblenden.
  
Zur Orientierung, mit einem etwas helleren Braun, eine dünne Linie ziehen. Ich habe das bei geöffneten Auge gemacht, damit man die Form des Auges besser sieht. Die Linie sollte höher sein wie die Lidfalte.
  
Nun mit einem schwarzen Kajal diese Linie nachziehen. Ihr seht schon, das ich im inneren Augenwinkel zu weit nach Innen gekommen bin.
  
Die schwarze Linie nun mit einem schwarzen Lidschatten gut verblenden. Ich habe hierbei versucht, mehr unter der Linie hin zur Lidfalte zu verblenden.

Den unteren Wimpernkranz mit einem Dunkelbraun betonen.
  
Nun wird ein dünner Lidstrich gezogen, vom Augeninnenwinkel bis zum Außenwinkel, ohne Schwänzchen, einfach nur bis zum Ende der Wimpern.
  
Fast Fertig, jetzt werden noch die Wimpern getuscht, Augenbrauen nachgezogen (nicht allzu dunkel) und mit einem weißem weißen Kajal die Wasserlinie betont.

Ich habe noch falsche Wimpern aufgeklebt, finde es damit noch "puppenmäßiger".

  

Wie findet ihr diesen Look? Am Anfang fand ich etwas gewöhnungsbedürftig, aber er sah den ganzen Abend über top aus und ich werde es bei nächster Gelegenheit wieder schminken. 

Benutzte Produkte

  • Lidschatten, Base und Eyeliner aus der NYX Dark Shadows Palette, eine Vorschau findet ihr hier, Swatches hier und hier
  • Mascara 2000 Calorie von Max Factor
  • Weißer Kajal BeYu Soft Liner 660
  • Schwarzer Kajal BeYu Soft Liner 610
  • Falsche Wimpern von Ebay, vorgestellt hier
 

Kommentare:

  1. Am Anfang fande ich auchs ziemlich gewöhnungsbedürftig, also zum ansehen. Doch beim längeren betrachten, gewöhnt man sich dran und der Look gefällt.

    Wirklich cooles Tutorial, was ich selber mal ausprobieren werde :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt cool aus ! :) Wird mal gleich nachgemacht ;)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :) Würde mich freuen :)

    Sab-Chiquillita.blogspot.de

    Xoxo Sabi ♥

    AntwortenLöschen