Montag, 17. Dezember 2012

Catrice SpectaculART LE Sheer Lip Colour Lippenstifte

OMG, was habe ich mich gefreut als ich am Samstag Abend ein Päkchen von Cosnova aus meinem Briefkasten gefummelt hatte. Darin enthalten waren 7 Produkte der spectaculART Limited Edition von Catrice zum Testen. 

  • Golden Leaf Top Coat
  • Nagellack C04 Soulful
  • 2 Sheer Lip Colour C01 Artfully Lustrous & C02 Revel the Red
  • 2 Pure Chrome Lidschatten C01 So Precious & C02 Bombay Bauble
  • Mousse Blush C01 Holi Hai
Die komplette LE mit allen Produkten hatte ich euch HIER schon einmal vorgestellt. Leider gibt es sie aktuell nicht mehr, vielleicht wenn ihr Glück habt noch in einigen Drogerien.

Als ich sie live im Regal mir betrachtete, fand ich sie eher unspektakulär, auf die einzelnen Wimpern war ich scharf, hatte mir kurz vorher allerdings die von P2 geholt. Die Lippenstifte haben schöne Farben, aber sind mir persönlich viel zu sheer. Die Lidschatten fand ich aber mal richtig toll, trotzdem hatte ich mir damals keinen mitgenommen. Umso mehr hatte ich mich über die Produkte in der Post gefreut, da kann ich mich beim testen voll austoben. 

Heute geht es los mit den Lippenstiften. Diese nennen sich Sheer Lip Colour. Erhältlich waren sie in 3 Farben, 2 davon wurden mir zur Verfügung gestellt.

C02 Revel the Red  -  C01 Artfully Lustrous


Von der Verpackung her gefallen sie mir super, ganz in Schwarz gehalten, ein dezenter Catrice Schriftzug auf dem Deckel und Aufkleber der jeweiligen Farbe auf dem Boden. Stelle meine Lippenstifte kopfüber in eine Kiste, so kann ich gleich auf Anhieb erkennen, um welche Farbe es sich handelt.

Die Textur ist sehr cremig, fast wie bei einem Lippenbalm. Er gleitet gut über die Lippen. Catrice beschreibt es als Gel-Textur, welche die Lippen leicht glänzen lässt. Ich finde, der Glanz ist nicht nur leicht, sondern schon ganz ordentlich, wie bei einem Gloss. Außerdem ist Hyaluronsäure enthalten, die kleine Fältchen glätten soll. Das ist mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Die Lippen fühlten sich aber schön zart und geschmeidig an. Außerdem ist der Lippenstift mit SPF 10, das ist nie verkehrt. 

Die Farbabgabe ist sehr zart, es sind halt nur dezente Lippenstifte. Schade eigentlich, die Farbe C02 wäre genau mein Ding, aber ich möchte richtige, starke Farben auf meinen Lippen. 

C02 Revel the Red

C01 Artfully Lustrous

Aufgrund der geligen Textur und der sheeren Farbe, ist natürlich die Haltbarkeit auf den Lippen auch nicht sehr lange. Einmal darüber gewischt, und der Lippenstift samt Farbe ist weg. 

Tragebilder habe ich natürlich auch noch gemacht, die Farbe C01 ist leider sehr schwach, ist eher mehr ein Glanz als Farbe. 

C02 Revel the Red

C01 Artfully Lustrous
 
Meine Meinung:
Für mich persönlich sind diese beiden Lippenstifte leider nichts, die Farbe C02 finde ich wirklich sehr ansprechend, aber die leichte Textur und auch die mäßige Farbabgabe ist nichts für mich. Wer Lippenstifte in geliger Textur, fast schon Gloss-artig sucht, ist hier genau richtig. Das gute daran ist aber, er trocknet die Lippen nicht aus und man braucht keinen Lipliner zu benutzen. 

Morgen stelle ich euch dann die beiden Pure Chrome Lidschatten vor und am Mittwoch gibt es ein NOTD mit den Nagellacken dieser LE. Einzig das Blush Mousse werde ich nicht antatschen, das kommt in meine Verlosungskiste. Mit cremigen Blushes komme ich nicht klar und es wäre schade, wenn ich da mit meinen Fingern drin rumrühre für einen Swatsch und es nachher nie wieder benutze.

Die Produkte wurden mit kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare: